Umwelt- und Qualitätsmanagement



Umweltmanagement (ISO 14001)

 

Wir gehören schweizweit zu den Pionieren des systematischen Umweltmanagements: Bereits 1996 liessen wir die Inertstoffdeponie „Stöck“ als erste ihrer Art nach ISO 14001 zertifizieren. Seit dem 22. November 2000 trägt die gesamte Firma das begehrte Umweltzertifikat. Ziel des systematischen Umweltmanagements ist es, die Belastungen für die Umwelt durch das Unternehmen so gering als möglich zu halten. Neben einem schonenden Umgang mit den vorhandenen Ressourcen und einer konsequenten Wiederverwertung von rezyklierbaren Materialien gehört auch die Verwendung von schadstoffarmem Treibstoff zu den zentralen Anforderungen des Umweltzertifikats.

  

Qualitätsmanagement (ISO 9001)

Alle Betriebsvorgänge und Arbeitsabläufe müssen nachvollziehbar sein, sodass allfällige Lücken im Umweltschutz sofort entdeckt und behoben werden können. Ausserdem verfügen wir über die ISO-Norm 9001 und somit über ein systematisches Qualitätsmanagement. Dank diesem Konzept kann sichergestellt werden, dass die einzelnen Aufträge und Arbeiten gewissenhaft und seriös ausgeführt werden.